Integra

Dauer
Der Lehrgang „Integra“ dauert 6 Monate, nächster Beginn auf Anfrage.

2 Monate Theorieunterricht
4 Monate Betriebspraktikum

Teilnehmerplätze
20

Voraussetzung
Arbeit suchend gemeldet und Leistungsempfänger von Arbeitslosengeld II

Finanzierung
Es entstehen keine Teilnahmegebühren!
Die Kosten für den Lehrgang übernimmt die Lippe pro: Arbeit. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten während des Lehrgangs einen monatlichen Qualifizierungszuschuss von

  • 120 € (wenn der eigene Wohnort nicht weiter als 15 km vom Schulungs- bzw.   Praktikumsentfernt ist) 
  • 150 € (wenn der eigene Wohnort weiter als 15 km vom Schulungs- bzw. Praktikumsort entfernt ist) 
  • 200 € (wenn der eigene Wohnort weiter als 25 km vom Schulungs- bzw. Praktikumsort entfernt ist)

Standort
Lemgo
CompetenzWerkstatt Beruf e.V.
Lagesche Straße 15
32657 Lemgo

Lehrgangsprofil
Der Lehrgang Integra bietet den Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmern umfassende individuelle Unterstützung bei der Suche nach einer Ausbildungs- oder Arbeitsstelle.

Unsere Ziele bei der Zusammenarbeit mit Ihnen sind  

  • Perfektionierung Ihrer Bewerbungstechniken
  • Erweiterung Ihres persönlichen Qualifikationsprofils
  • Aufarbeitung schulischer Defizite
  • Individuelle sozialpädagogische Unterstützung
  • Hilfe bei der Kontaktaufnahme mit Arbeitgebern
  • Organisation von betrieblichen Praktika
  • Integration in eine Ausbildung oder sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
  • Individuelle Unterstützung beim Übergang in Ausbildung oder Arbeit

Theorie (2 Monate in Vollzeit)

Inhalte u.a.:

  • Profiling/Potenzialanalyse
  • EDV-Training
  • Bewerbungstraining
  • Kommunikationstraining
  • Virtueller Arbeitsmarkt
  • Training Schlüsselkompetenzen
  • Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • Arbeitsförderung nach dem SGB II
  • Zeitarbeit
  • Interkulturelles Training
  • Arbeitsrecht
  • Arbeitsschutz
  • Geld- und Versicherungswesen

Praktikum (4 Monate)

Die Zielsetzung besteht darin, sich im Rahmen Ihres betrieblichen Praktikum beim Arbeitgeber durch engagierte Leistungen für die Übernahme in ein Ausbildungs- oder sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis zu empfehlen. Die in der Theoriephase erworbenen Qualifikationen können dabei zum Ihrem persönlichen Vorteil im Praktikum eingesetzt werden.

Haben Sie Fragen zu diesem Lehrgang? Wir beantworten sie gerne:
05231 – 8787100