Weiterbildung: Gabelstapler- und
Ladunggsicherungskurse

Standort Detmold

Fahrausbildung für Flurförderzeuge & Ladungssicherung
Weiterbildungslehrgänge nach DGUV 308-001 und VDI2700

 Weiterbildungen
“Fahrausbildung für Flurförderzeuge”(Gabelstapler-Ausbildung nach DGUV 308-001)

und “LaSi - Ladungssicherung” nach VDI 2700 ff. in I.A.A. BGMH Info. 208 


Teilnehmerkreise

Die Lehrgänge richten sich an Personen, die innerhalb ihrer beruflichen Tätigkeit mit einem Gabelstapler und/oder im Bereich der Ladungssicherung arbeiten bzw. dieses künftig beabsichtigen und dazu entsprechende Nachweise benötigen.

Voraussetzungen

• Mindestalter von 18 Jahren
• körperliche und geistige Eignung
• Sicherheitsschuhe
• Sehhilfe, wenn notwendig

Abschluss und Fahrausweis oder Nachweis “Ladungssicherung”

Die Fahrausbildung endet ebenso wie die Weiterbildung zur Ladungssicherung mit der theoretischen und praktischen Prüfung und der Ausgabe des Zertifikats, sowie des Fahrausweisens in Checkkartengröße.

Kosten

Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen übernimmt das für Sie zuständige Jobcenter oder Ihre zuständige Arbeitsagentur die Lehrgangsgebühren. Ihre Sachbearbeiterin oder ihr Sachbearbeiter berät Sie gerne. Als Unternehmen oder Selbstzahler/in erfragen Sie die Lehrgangsgebühren bitte bei der CompetenzWerkstatt Beruf gGmbH persönlich.

Durchführungsorte

CW-B, Georgstraße 2 in Detmold sowie “In House” (Entsprechende Lademittel bzw. Fahrzeuge bei Ihnen im Unternehmen sind Voraussetzung bzw. von Ihnen zu stellen). Schulungsunterlagen werden durch uns gestellt.

 

Weiterbildung “Fahrausbildung für Flurförderzeuge” (Gabelstapler-Ausbildung nach DGUV 308-001)

Rechtliche Grundlagen

Der theoretische Ausbildungsteil unterliegt den rechtlichen Grundlagen der DGUV Vorschrift 68, der praktische dem DGUV Grundsatz 308-001.

Theoretische Inhalte

Im theoretischen Teil der Ausbildung erfahren Sie alles über rechtliche Grundlagen, Flurförderzeuge und Anbaugeräte in Funktion und Art, den täglichen Umgang mit dem Gabelstapler, Antriebsarten von Flurförderzeugen, Betrieb und Prüfungen, Umgang mit Lasten und das Lastdiagramm, Gefahrenstellen, Verkehrsvorschriften und erfahren natürlich eine intensive Vorbereitung auf die theoretische Abschlussprüfung.

Praktische Unterweisung

Den praktischen Umgang mit dem Gabelstapler lernen Sie über vielseitige praktische Fahr- und Stapelübungen, angefangen von der täglichen Einsatzprüfung bis zum korrekten
Abstellen und Verlassen des Fahrzeuges – und die intensive Vorbereitung auf die praktische Abschlussprüfung.

Zeitlicher Rahmen

Allgemeine Ausbildung
• ohne vorherige Fahrerfahrung: Dauer 3 Tage (3 - 15 TeilnehmerInnen)
• mit vorheriger Fahrerfahrung: Dauer 2 Tage (3 - 10 TeilnehmerInnen)
• jährliche Unterweisung: : Dauer 0,5 Tage (3 - 15 TeilnehmerInnen)

 

Weiterbildung “LaSi - Ladungssicherung” nach VDI 2700 ff.

Rechtliche Grundlagen

Der theoretische Ausbildungsteil unterliegt den rechtlichen Grundlagen der nach VDI 2700 ff..

Theoretische Inhalte

Neben den rechtlichen Grundlagen, Gesetzen und Richtlinien lernen Sie alles Notwendige über physikalische Grundlagen, die Arten der Ladungssicherung, Lastenverteilung, Anforderungen an das Transportfahrzeug, Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte, das Zurrmittel für die Ladungssicherung (Voraussetzungen bzw. Ablegereife) sowie Besonderheiten für unterschiedliche Güterformen. Natürlich bekommen Sie auch hier eine intensive Vorbereitung auf die theoretische Prüfung.

Praktische Unterweisung

In der Praxis erarbeiten wir mit Ihnen die korrekte Verladeanweisung und Transportvorbereitung, Sie führen praktische Übungen zur Beladung und Ladungssicherung durch, ferner die Kontrolle des Transportfahrzeuges, des Fahrzeugaufbaus und der Ladungssicherung, Natürlich bereiten wir Sie auch hier umfassend auf die praktische Prüfung vor.

Zeitlicher Rahmen

• Allgemeine Ausbildung "LaSi": Dauer 2 Tage (3 - 15 TeilnehmerInnen)
• jährliche Unterweisung: : Dauer 0,5 Tage (3 - 15 TeilnehmerInnen)

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.
Haben Sie Fragen? Wir beantworten sie gerne! Telefon: 05231-8787100


 

zurück zur Übersicht
Durchführungsstandort:

CompetenzWerkstatt Beruf gGmbH Geschäftsstelle Detmold

CompetenzWerkstatt Beruf gGmbH
Zentrale Geschäftsstelle

Georgstraße 2
32756 Detmold

Fon: 05231 87871 00
Fax: 05231 87871 11 

Ihre Ansprechpartner

Christian Höhne

Teamleitung

05231 - 8787154
Christian.Hoehne@cw-b.de

Anfahrt:

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Top