ProQuali - Die
Grundqualifizierung im Trägerverbund

Standort Detmold

ProQuali- Grundqualifizierung im Trägerverbund

Grundqualifizierung im Trägerverbund

Sind Sie arbeitssuchend und möchten sich beruflich neu orientieren?

Haben Sie bereits einen Beruf erlernt und möchten Ihre Kenntnisse auffrischen? Wollen Sie sich in einem Arbeitsfeld praktische Grundlagen erwerben, mit denen Sie sich auf dem Arbeitsmarkt neu positionieren können? Oder streben Sie eine Umschulung an und müssen zunächst Ihre Eignung überprüfen lassen? – Dann wählen Sie aus dem folgenden Angebot zusammen mit ihrem Berufsorientierten Berater das für Sie passende Modul.

 

Im Rahmen der Grundqualifizierung bieten wir folgende Module:

 Einstieg

  • In der Einstiegswoche (1Woche) wird neben dem Organisatorischen ein individuelles Coaching für den regionalen Arbeitsmarkt gemeinsam mit Ihnen durchgeführt.

  • Orientierung

  • Sie besuchen drei unterschiedliche Arbeitsfelder, die eine Dauer von 5 Wochen umfassen und Ihnen einen Einblick in das jeweilige Berufsbild ermöglichen.

  • Eignung

  • Im Modul Eignung (6 Wochen) werden Ihre praktischen und theoretischen Kenntnisse überprüft. Die Eignungsfeststellung ist Grundlage für den Beginn  einer weiterführenden Qualifizierung, z.B. einer Umschulung.

  • Fachspezifische Grundlagen

  • In diesem Modul erhalten sie die Möglichkeit, ihre bereits erworbene Kenntnis aufzufrischen, zu erweitern oder neu zu erwerben.

 

Die Module „Orientierung“ und „Fachspezifische Grundlagen“ sind in Absprache mit ihrem berufsorientierten Berater im Rahmen der individuellen Voraussetzungen auch in Teilzeit möglich. Es besteht die Möglichkeit, nach dem Abschluss eines Moduls und nach Absprache mit Ihrem beschäftigungsorientiertem Berater nochmals in ein Folgemodul zugewiesen zu werden.

Unsere Ziele

Verbesserung Ihrer beruflichen Situation und erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt:

  • Durch bedarfsorientierte Module

  • Durch das Entwickeln einer individuellen Bewerbungsstrategie

  • Durch das Auffrischen oder Erweitern von Kenntnissen

  • Durch die Möglichkeit einer Eignungsfeststellung für eine Umschulung

Beginn und Dauer

14-tägig ab 15.04.2018

Dauer: mind. 7 Wochen, max. 28 Wochen

Unterrichtszeiten

Einstiegswoche (30 Std. / Woche)

8:15 – 13:45 Uhr

 

Vollzeit (39 Std. / Woche)

8:15 – 15:30 Uhr

Mögliche Berufsfelder

  • Bauberufe

    Maler / Trockenbau – Galabau / Bau-SHK – Elektro

  • Bewachung / Sicherheit

  • Gebäudepflege / Reinigung

  • Hauswirtschaft / Gastronomie

  • Holz

  • Lager

  • Metall

  • Verkauf

Abschluss / Zertifikat

Zertifikat des Trägerverbundes „ProQuali“

Ggf. Zertifikat über die erfolgreich abgelegte Prüfung (Fahrausweis für Flurförderfahrzeuge) innerhalb des Moduls „Fachspezifische Grundlagen Lager“

Fahrgeld

Die Fahrtkosten zu den Schulungsstätten können erstattet werden, soweit die einfache Entfernung zwischen Wohnung und Bildungsstätte mehr als 3 km beträgt.

zurück zur Übersicht
Durchführungsstandort:

CompetenzWerkstatt Beruf gGmbH Geschäftsstelle Detmold

CompetenzWerkstatt Beruf gGmbH
Zentrale Geschäftsstelle

Georgstraße 2
32756 Detmold

Fon: 05231 87871 00
Fax: 05231 87871 11 

Ihre Ansprechpartner

Markus Morgner

Maßnahmeleitung

05231 8787153
Markus.Morgner@cw-b.de

Anfahrt:

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Top