ReZA - Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation für AusbilderInnen
und pädagogische Fachkräfte

Standort Detmold

ReZA - Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation
für AusbilderInnen und pädagogische Fachkräfte - nach BiBB Curriculum

Sie arbeiten mit Menschen mit Beeinträchtigungen?
Sie benötigen professionelles Know-How für diese Aufgabe?


Unsere Zusatzqualifizierung „ReZA“ liefert Ihnen das notwendige Fachwissen und die erforderlichen Handlungskompetenzen

  • für den Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigungen bei Herausforderungen im Berufsalltag,
  • für Ihre alltägliche Arbeit mit Menschen mit Behinderungen,
  • für die rechtlichen und medizinischen Aspekte im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigungen


Welche Vorteile bietet Ihnen die ReZA der CompetenzWerkstatt Beruf?

  • berufsbegleitend: Sie können Ihr neu erworbenes Wissen direkt in Ihrer Praxis erproben.
  • praxisorientiert: Sie lernen fundierte Methoden kennen und haben die Möglichkeit, diese in einem praxisnahen Projekt zu vertiefen.
  • interdisziplinär: Sie können sich mit Kollegen aus unterschiedlichen Professionen austauschen und so neue Perspektiven für Ihre Arbeit gewinnen.
  • zeitunanbhängig: Sie können Ihre Lernzeit zeitlich flexibel gestalten.
  • ortsunabhängig: Sie können von jedem Ort aus teilnehmen.
  • begleitet: Sie erhalten professionelle Unterstützung durch unser ReZA-Team.

 

Verlauf

Dauer
Die Gesamtdauer der Fortbildung richtet sich nach Ihrer Lerngeschwindigkeit. Bei einem Lernaufwand von ca. 4 Stunden pro Woche werden ca.18 Monate benötigt.
Der Workflow beträgt 320 Stunden.

Ablauf
Sie bearbeiten alle Module in Ihrem selbst gewählten Tempo. Nach Wunsch können Sie über die Moodle-Foren Kontakt zu anderen ReZA-Teilnehmern aufnehmen, sich inhaltlich austauschen und das Praxis-Projekt als Projektgruppe (bis zu 3 Teilnehmer) absolvieren.

Abschluss
Sie erhalten ein Zertifikat über die ReZA.

 

Voraussetzungen

Technische Ausstattung:

  • Laptop/ PC
  • Headset
  • Internetanschluss

Wenn Sie über diese Ausstattung verfügen, können Sie an der rehabilitationspädagogischen Zusatzqualifikation als E-Learning Angebot bei uns über Moodle teilnehmen.


Technischer Support

Melden Sie sich gerne bei Fragen zu den technischen Voraussetzungen oder zur Moodle-Nutzung bei uns. Der technische Support steht Ihnen zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

Mi. 14:00 – 16:00 Uhr und Fr. 13:00 – 15:00 Uhr

 

Finanzierung

Die Teilnahmegebühren für die rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation betragen 1.900,- €.

 



zurück zur Übersicht
Durchführungsstandort:

CompetenzWerkstatt Beruf gGmbH Geschäftsstelle Detmold

CompetenzWerkstatt Beruf gGmbH
Zentrale Geschäftsstelle

Georgstraße 2
32756 Detmold

Fon: 05231 87871 00
Fax: 05231 87871 11 

Ihre Ansprechpartner

Elnas Gooklani

05231 - 8787181
Elnas.Gooklani@cw-b.de

Anfahrt:

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Top