Ausbildung zum Brandschutzhelfer nach DGUV Information 205-023

Standort Detmold

Ausbildung zum Brandschutzhelfer

Sicherheit durch Wissen und Handlungskompetenz

Warum ist die Ausbildung wichtig?

Ein Brand stellt für jedes Unternehmen eine ernsthafte Gefährdung dar.

Durch die Ausbildung zum Brandschutzhelfer werden Ihre Mitarbeiter befähigt, im Ernstfall richtig und kompetent zu reagieren und so mögliche Schäden zu minimieren.

Diese Schulung hilft Ihnen, gesetzliche Anforderungen gemäß §10 des Arbeitsschutzgesetzes und ASR A2.2 zu erfüllen und die Sicherheit in Ihrem Unternehmen zu gewährleisten.

 

Ziele der Ausbildung:

  • Sicherer Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen: Bekämpfung von Entstehungsbränden ohne Eigengefährdung
  • Evakuierungsfähigkeit: Sicherstellung des selbstständigen Verlassens des Gebäudes im Brandfall.

 

Inhalte der Schulung:

Theorie:

  • Grundzüge des Brandschutzes
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
  • Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  • Gefahren durch Brände
  • Verhalten im Brandfall

Praxis:

  • Handhabung und Funktion von Feuerlöscheinrichtungen
  • Löschtaktiken und eigene Grenzen der Brandbekämpfung
  • Realitätsnahe Übung mit Feuerlöscheinrichtungen
  • Berücksichtigung betriebsspezifischer Besonderheiten

 

Nutzen für die Teilnehmer:

  • Handlungskompetenz: Gezieltes Ergreifen erforderlicher Maßnahmen bei Entstehungsbränden.
  • Unterstützung: Effektive Unterstützung der Brandschutzbeauftragten im Unternehmen.
  • Sicherheit am Arbeitsplatz: Beitrag zur Erhöhung der Sicherheit für alle Mitarbeiter.

 

Warum eine Brandschutzhelfer-Schulung?

  • Schnelle Reaktion im Ernstfall: Jede Sekunde zählt.
  • Minimierung von Schäden: Kompetentes Handeln zur Schadensbegrenzung.
  • Wertvolles Wissen: Unterstützung für Brandschutzbeauftragte.
  • Erfüllung gesetzlicher Anforderungen: Gemäß § 10 des Arbeitsschutzgesetzes und ASR A2.2.

 

Der Zeiraum der Ausbildung: 6 UE, 8:30 - 13:00 Uhr

Termine auf Anfrage

Kosten: 98,50 € (ohne MwSt.) pro Teilnehmer.

 

 

zurück zur Übersicht
Durchführungsstandort:

CompetenzWerkstatt Beruf gGmbH Geschäftsstelle Detmold

CompetenzWerkstatt Beruf gGmbH
Zentrale Geschäftsstelle

Georgstraße 2
32756 Detmold

Fon: 05231 87871-00
Fax: 05231 87871 11 

Ihre Ansprechpartner

Bastian Fudickar

05231 87871-59
Bastian.Fudickar@cw-b.de

Anfahrt:

GoogleMaps Placeholder

Verwendung von Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.


Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Der Cookie wird zur Wiedergabe von Youtube Videos benötigt. Bei nicht aktiviertem Cookie werden die betroffenen Elemente nicht angezeigt.
Der Cookie wird zur Darstellung von GoogleMaps benötigt. Bei nicht aktiviertem Cookie werden die betroffenen Elemente nicht angezeigt.
Top