Standort Herford

Activcenter "AC Stabilität"

Das Unterstützungsangebot „AC Stabilität“ ist speziell für Menschen mit Suchtproblematiken entwickelt.

Unser Team - bestehend aus einem Sozialpädagogen, einem Psychologen und einer fachlichen Anleitung - bietet Ihnen individuelle Unterstützung, engmaschige Betreuung und interessante Tätigkeitsfelder.

Unser Ziel ist es durch praxisnahe Projekte, neue soziale Kontakte, individuelle Beratung und Stärken förderndes Arbeiten mit Ihnen die Stabilität für ihren Alltag nach der Teilnahme am Aktivcenter zu entwickeln.

Auf dem Weg arbeiten wir mit Ihnen …

… ganz praktisch in verschiedenen Projekten, z.B.

  • in „EDV-Medien“ einen Stop-Motion-Werbefilm drehen,

  • in „Farbe/Raumgestaltung“ die Kulissen und Requisiten bauen,

  • in „Lager/Logistik“ Wareneingang und Requisitenlagerung regeln,

  • in „Handel“ den Materialeinkauf und das Marketing organisieren

  • aber auch selbst eigene Ideen einbringen und diese umsetzen

  • oder mal etwas für sich oder den eigenen Haushalt herstellen

    … an Ihren gesundheitlichen Zielen, z.B.

  • Wie bewältigen Sie Ihren Alltag und strukturieren Ihren Tag?

  • Wie gehen Sie mit Stress um?

  • Wie können Sie gesund und trotzdem günstig essen? (Eigene Rezepte zusammenstellen, ein Kochbuch erarbeiten …)

  • Wie fit sind Sie? (Thema Entspannung und Achtsamkeit, Körperarbeit, Bewegung, Wellness …)

    … an Ihren persönlichen Zielen, z.B. wollen wir

  • mit Ihnen herausfinden was Sie können und was Sie wollen,

  • Ihnen mit unseren vielfältigen Netzwerken den Einstieg in das Berufsleben erleichtern,

  • mit Ihnen Optionen entwickeln und weiterführende Perspektiven planen

Betriebliche Erprobungen …

… sind individuell mit Ihrem Einverständnis möglich, wenn alle
 Voraussetzungen stimmen.

 

Start und Dauer

Das „AC Stabilität“ beginnt ab dem 17.08.2020.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich, immer wenn ein Platz frei ist.
Die Maßnahme dauert für Sie bis zu 12 Monate.

 

Anwesenheitszeiten im „AC Stabilität“

jeweils Montag – Freitag von 9.00 Uhr -15.00 Uhr

  • Bei Bedarf kann die Wochenstundenzahl individuell
    vereinbart werden.

Gemeinsame Aktionen / Exkursionen

  • Betriebsbesichtigungen (z.B. Stadttheater, Teuto Inserv,
    Umweltbetrieb Bielefeld)

  • Besuch des Historischen Museums

  • Besuch der Kunsthalle / Marta in Herford

  • Ausflug in den Tierpark Olderdissen

  • Besuch des Naturkundemuseums NaMu

  • Besuch der Recycling-Börse

  • Ausflug in städtische Naherholungsgebiete wie der Obernsee

  • Besuch einer Gerichtsverhandlung

Coaching und Beratung

  • wöchentliche Coaching Gespräche mit dem Sozialpädagogen und unserer psychologischen Fachkraft

  • Psychologische Beratung und sozialpädagogische Betreuung stehen Ihnen darüber hinaus jederzeit zur Verfügung, so dass auch Alltagsbelastungen und wichtige Termine zur Regelung des Tagesablaufs unterstützend bearbeitet werden können.

    Lehrgangsgebühren / Fahrtkosten

    Es entstehen Ihnen keine Kosten.

    Die Lehrgangsgebühren übernimmt für Sie das Jobcenter Herford.

    Entstehende Fahrtkosten werden ebenfalls vom Jobcenter Herford erstattet.

    zurück zur Übersicht
    Durchführungsstandort:

    CompetenzWerkstatt Beruf gGmbH Geschäftsstelle Herford

    Auf der Freiheit 2

    32052 Herford

    Tel: 05221 7637 170

    Fax: 05221 7637 171

    Ihre Ansprechpartner

    Nadja Decker

    Maßnahmeleitung

    05221 - 7637 170
    Nadja.Decker@cw-b.de

    Arno Oevermann

    05221 - 7637 170
    Arno.Oevermann@cw-b.de

    Anfahrt:

    Verwendung von Cookies

    Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

    Top