Standort Detmold

Berufspraktische Integration (BpI)
für Menschen mit seelischen Erkrankungen

Sie möchten Ihre berufliche und persönliche Situation hinsichtlich einer möglichen Berufswegplanung aufarbeiten und bewerten? Das Angebot

„Berufspraktische Integration“ (BpI)

ist auf Ihren Beratungs-, Betreuungs- und Schulungsbedarf ausgerichtet und bietet Ihnen die notwendige, individuelle Unterstützung für den
(Wieder-) Einstieg in die Berufstätigkeit.

Die individuelle Verweildauer in der „BpI“ kann für Sie bis zu 12 Monate betragen.

Ein direkter Einstieg in die „BpI“ ist jederzeit möglich!

Die Unterrichtszeiten sind von

Montag bis Freitag jeweils von

8.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Durch unser Angebot der individuellen psychologischen Beratung sowie durch gezielte Coachings unterstützen wir Sie bei der Erarbeitung Ihrer beruflichen Zielstellung und Entwicklung einer Strategie zur erfolgreichen Bewerbung.

Diverse Praktika dienen sowohl der beruflichen Orientierung als auch der Belastungserprobung und Vorbereitung auf einen Übergang in eine dauerhafte sozialversicherungspflichtige Beschäftigung.

Unterrichtsinhalte sind u.a.:

  • Bewerbungstechniken und Jobcoaching

  • Standortbestimmung

  • Kommunikations- und Rhetoriktraining

  • Training zur Selbstsicherheit / Selbstkompetenz

  • Selbstcoaching

  • Kulturtechniken und Schlüsselkompetenzen

  • verschiedene Projektarbeiten

  • ergotherapeutische Übungen

  • Gesundheitsförderung

  • Stressbewältigung und Entspannungsmethoden

  • EDV – MS Office Anwendungen

    Praktika:

  • Es erfolgt eine gemeinsame Kontaktaufnahme mit Arbeitgebern zwecks Praktikumsakquise

  • und eine kontinuierliche sozialpädagogische sowie psychologische Begleitung und aktive Unterstützung durch unsere Fachkräfte.

  • Reflexionstage bei uns werden zum Erfahrungsaustausch und zur weiteren individuellen Unterstützung genutzt.

    Voraussetzungen für Ihre Teilnahme:

    Zuweisung durch Ihren Rehabilitationsberater

    Finanzierung

    Es entstehen keine Teilnahmegebühren! Die Maßnahmekosten werden von Ihrem Rehabilitations-kostenträger übernommen.

Ihr Ziel, auf dem Arbeitsmarkt dauerhaft wieder Fuß zu fassen, können Sie mit uns im Rahmen der berufspraktischen Integration erreichen!

Haben Sie dazu Fragen?

Wir beantworten sie gerne!

Ihr Team der

CompetenzWerkstatt Beruf gGmbH

 

 

zurück zur Übersicht
Durchführungsstandort:

CompetenzWerkstatt Beruf gGmbH Geschäftsstelle Detmold

CompetenzWerkstatt Beruf gGmbH
Zentrale Geschäftsstelle

Georgstraße 2
32756 Detmold

Fon: 05231 87871 00
Fax: 05231 87871 11 

Ihre Ansprechpartner

Silke Kaup

Maßnahmeleitung

05231-8787173
Silke.Kaup@cw-b.de

Anfahrt:

Verwendung von Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Top